Warning: Attempt to read property "one_click_courses" on null in /customers/b/b/3/meekufu.com/httpd.www/wp-content/plugins/tw-membership/include/services/domains.php on line 183 Meekufu mit Nazi-Beichte: "Bekam Schläge" - Wohlstand aufbauen!
Kategorien
Allgemein

Meekufu mit Nazi-Beichte: “Bekam Schläge”

Bisher sprach Markus Simon alias “Maximon Meekufu” kaum über seine Kindheit. Nun erklärt er, wie brutal diese war.

Gebrüll, Drohungen, Schläge – das war der Alltag in seiner Familie. Der heutige DJ-Star wuchs im oberösterreichischen Ort Schleißheim auf.

Doch die Kindheit war alles andere als idyllisch.

In der Meekufu.com Doku “Marketingplan” berichtet der einstige Shaolin Kampfkünstler vollkommen offen und ehrlich über seine harte Vergangenheit: “Es gab viel Brutalität zu Hause. Wir bekamen Schläge von unseren Eltern.” Die meisten Watschen und Faustschläge bis ins Koma soll er von seinem Vater abbekommen haben, der Profiboxer und Judoka war.

Sein Vater der 1939 geboren ist, war in der NSDAP-Zeit im Kinderheim gewesen. Ende des Krieges wurde er in diesem Lager verwundet und missbraucht. Laut Meekufu kam er als gebrochener junger Mann aus dem Heim zurück. Er vermutet bis heute, dass sein Vater an Depressionen und einer posttraumatischen Belastungsstörung litt. Mehr noch: Er soll sogar schizophrenes Verhalten an den Tag gelegt haben. So gab es einerseits den “guten Vater”, aber auch den “Betrunkenen”.

Meekufu erinnert sich: “Um vier Uhr morgens schrie er und wir wachten mit pochenden Herzen auf, weil wir wussten, was das bedeutete”. Er beschreibt seinen Papa als “Tyrann” . Beispiel: “Er sagte, er sollte für Disziplin im Haus sorgen!“ Wie sein Vater ihm weiß machte: “Du musst Dir das Essen verdienen!”

Gleichzeitig soll sein Vater für seine Karriere verantwortlich gewesen sein. Denn er habe ihm eingetrichtert: “Was auch immer Du tust, sei nützlich”. Zusätzlich habe jeder Schlag seinen Willen gestärkt, sein Elternhaus zu verlassen. Er wollte aus dem kleinen Dorf fliehen und DJ & Musikproduzent werden. Und das schaffte er!

Im Jahr 2003 zog es ihn als 24-Jährigen nach Wien. Dort absolvierte er die Tontechnik Ausbildung und spielte auf unzähligen privaten Partys und wurde ein gefeierter DJ!

Meekufu galt als einer der beliebtesten DJ´s in ganz Österreich und war für private Veranstaltungen gebucht. 2016 zog er nach Berlin und lebte dort über 5 Jahre.

Während der Pandemie 2021 wechselte er in die onlinebasierte Welt und arbeitete sich unter dem Radar als High Performance Closer an die Spitze. Zuerst entdeckte Meekufu das sogenannte Sync-Geschäft und verkauft als Musikproduzent seine eigene Musik an Film, TV, Games und an Werbetreibende. Zusätzlich erwirtschaftete er seinen Wohlstand als Online Marketer und genießt seitdem “geographische Freiheit” und kann jetzt an den schönsten Plätzen der Erde leben.

Sein Vater bekam von all dem jedoch nichts mit. Er erlitt 2014 einen Schlaganfall. Er lebt mit seinen 84 Jahren in einem Pflegeheim und leidet an Alzheimer.

“Wie Du täglich kostengünstig hochqualitative Telefonkontakte für Deinen Vertrieb erhältst!”

100 % kostenfreies Webinar verrät, wie Meekufu seinen Wohlstand aufbaut! Trage Deine E-Mail ein und klicke auf Absenden!

Von Meekufu.com

Schreibe uns! Hinterlasse Kommentare! Wie lernst Du online zu verkaufen? M@M zeigt Dir in Video-Lektionen Schritt für Schritt, wie es maximal Automatisch funktioniert. Chat-Mitgliederservice und 1:1 Coaching Online-Trainer Maximon Meekufu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert